Januarsendung 2022 – Neues Jahr, gleicher Scheiß

„Neues Jahr, gleicher Scheiß“ – so das Motto unserer ersten Sendung im Jahr 2022. Als Live-Gäste haben wir für euch das DJ-Trio Electric-Elephant im Angebot. Unsere Autorin Johanna hat mit der gesichtsblinden Leia gesprochen und stellt ihre Geschichte in einem Feature vor. Patrick wiederum hat sich mit dem Album „While She Sleeps“ von Sleep Society beschäftigt und unsere Moderatorin Maria war sondeln – was das ist und noch viel mehr erfahrt ihr in der Januarsendung von Rabbit Radio, dem Campusradio der Hochschule Ansbach!

Dezembersendung 2021 – Danke für nichts

Zur letzten Sendung im Jahr begrüßen euch Franzi und EJ unter dem Motto: Danke für nichts 2021! Drei Musiker, Luca, Felix und Tarkan treten live im Studio auf und unsere Autorin Kathrin hat die Preisverleihung von „Hört Hört“ begleitet. Wer schon immer mal mehr übers Bäume pflanzen hören wollte, der kann sich über eine Reportage darüber von Franzi und Marlena freuen. Unsere Autorin Maria erzählt in der Guten Minute von der Abschaffung des Paragraphen §219a, während Erik sich in etwas mehr als einer Minute über das Online Ticketing mal so richtig aufregt. Welche Kinofilme ihr unbedingt anschauen solltet (oder eben nicht), sagt euch Johannah und Rabbit Radio Autor Bene stellt euch ein neues Musikalbum vor. Yannick hält euch mit den Rabbit Radio-Nachrichten auf dem Laufenden und Hagen fasst die wichtigsten Neuigkeiten über die Hochschule zusammen. Im Kollegengespräch erklärt Abdelmajied, was uns im kommenden Jahr erwartet und Paul berichtet von einem spannenden Wunderbaum auf Sri Lanka.

Novembersendung 2021 – „back to normal“

Durch unsere Novembersendung „back to normal“ begleiten euch Marlena und Yannik erstmalig aus unserem eigenen Studio. In der Sendung geht es vor allem darum, wieder etwas Normalität auf und außerhalb vom Campus zu spüren. Es erwartet euch eine spannende Reportage über die O-Tage an der Hochschule Ansbach, zu denen euch Franzi und Marlena mitnehmen. Außerdem ein Beitrag von Johanna, die sich das erste Mal seit den Schließungen wieder ins Clubgetümmel gestürzt hat. Unsere Autorin Sarah verrät euch welche Kinofilme ihr auf keinen Fall verpassen solltet und unser Autor Patrick stellt euch ein außergewöhnliches Musikalbum vor. Darüber hinaus hält euch Yannik mit den RabbitRadio-Nachrichten auf dem neusten Stand und Hagen fasst euch die Coronaregeln an der Hochschule übersichtlich zusammen. Über eine Studentin mit einer großen Erfolgschance berichtet Johanna und Michael wollte wissen wie sich Studierende in Ansbach das erste Mal am Campus fühlen und nimmt euch dabei natürlich mit. Die Rage Minute von Cynthia und die Gute Minute von Maria solltet ihr auch nicht verpassen, aber um zu erfahren um was es da geht müsst ihr wohl einfach mal reinhören.

Juli Sendung 2021 – Vakzinum, Vinum, Viktor!

In unserer Juli-Sendung begrüßt euch unser Moderations-Duo Franzi und EJ. Die beiden begleiten euch durch eine bunte Sendung. Es erwartet euch ein spannender Beitrag über die Impf-Aktion an der Hochschule Ansbach, bei dem ihr Viktor und Lisa bei der Impfung begleiten dürft. Außerdem hat unser Autor Victor, passend zur beendeten EM einen Kommentar über die UEFA verfasst. Patrick und Benedikt stellen euch zwei großartige Musikalben vor und unsere Autoren Makan und Sergey berichten über den Wohnungsmarkt in Ansbach und die Parkplatzsituation an der Hochschule. Zum krönenden Abschluss könnt ihr Marlena, Elisa und Franzi bei einem netten Treffen mit der fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer begleiten.

Junisendung 2021 – Studieren: Corona Edition

Auch unsere Juni-Sendung biete euch wieder spannende und interessante Beiträge. Aus dem Studio begleiten euch Marlena und Yannick durch die Sendung. Passend zum ‚Pride-Month‘ hat sich Johannes mit Ray, einer Transfrau unterhalten und unter anderem über ihr Coming-Out gesprochen. Unser Autor Makan war zu Besuch in einer Hundepension und erzählt, wie es der Tagesstätte für Vierbeiner während dem Lockdown ergangen ist. Und auch Robert, Marlena und Franzi beschäftigen sich mit Corona. Autor Robert erzählt euch, wie Online-Klausuren ablaufen und was passiert, wenn das Internet während der Klausur streikt. Und Marlena und Franzi sind gemeinsam auf eine Vogelstimmenwanderung gegangen, um ihre Corona-Spaziergänge etwas aufzupeppen. Außerdem stellt euch unser Autor Benedikt wieder ein Album vor und unsere Autorin Hannah hat sich mit der 11. platzierten GNTM-Kandidatin Larissa unterhalten.

Mai Sendung 2021 – Konflikte

Dieses Mal waren für euch erstmals Franzi und EJ im MaxNeo Studio und haben euch durch unsere Mai-Sendung begleitet. Unser Programm dreht sich diese Sendung rund um Konflikte. Von den großen, internationalen Konflikten, bis hin zu den Kleineren, die gerade die Studenten der Hochschule Ansbach betreffen. Unsere Autorin Daniela spricht über den Jugoslawien-Krieg vor 30 Jahren und Autor Erik über den Karpatenkonflikt. In einem Beitrag erzählt Larissa über den Weg der 19-jährigen Marah aus Syrien. Elisa berichtet nach einem kleinen Selbstversuch von Selbstverteidigungs-kursen und deren Wichtigkeit. Und unser Autor Johannes spricht über den anstehenden Euro Vision Songcontest.

April Sendung 2021

Für euch moderieren dieses Mal Yannik und Marlena, endlich wieder aus dem MaxNeo Studio – natürlich unter dem Einhalten der aktuellen Corona-Regeln. Dazu gibt unser Programm – abgesehen von einem Live-Corona-Schnelltest – starke Frauen her, die ihre Stimmte erheben. Autorin Kathrin spricht mit einer Betroffenen über die gesellschaftlichen Schwierigkeiten als Transfrau. Über Frauenstimmen in der Rockmusik erzählt euch unsere Autorin Luca mehr. In zwei berührenden Beiträgen sprechen unsere Autorinnen Paula, Belinda und Daniela über häusliche Gewalt gegen Frauen und unterhalten sich mit einem Opfer von Kindesmissbrauch. Außerdem gibt es passende Buchtipps über starke Frauen von Lisa-Marie. Und auch dieses Mal gibt es wieder eine Albumvorstellung von unserem Autor Emanuel, der sich mit ‚good kid, m.A.A.d. city‘ von Kedrick Lamar beschäftigt hat.

Februar Sendung 2021

Zu hören gibt es diesmal sogar einen Beitrag von unseren Chefredakteuren Olli und Erik! In einem satirischen Stück sprechen sie über die Präsenzprüfungen an unserer HS Ansbach. Autorin Daniela hat sich mit der Frage beschäftigt: Coronaimpfung – Ja oder nein? Vom Musiker zum Schriftsteller – unser Autor Sergey hat sich mit „Gige“, einem Fingerstyle Jazz-Gitarristen unterhalten. Außerdem hat unsere Autorin Luca den jungen Unternehmer Gabriel interviewt. Er ist aus Bamberg und möchte sein eigenes Café eröffnen. Auf einem Ruderboot, allein, mehrere Wochen lang – Cora berichtet in der „Guten Minute“ über den 70-jährigen Frank Rothwell.

Spezial US-Wahl

Die US-Wahl hat sich lange gezogen und für Aufsehen gesorgt. Am Ende hat Joe Biden die Wahl gewonnen. In diesem englischen Podcast spricht unser Autor Felix mit zwei Studenten aus den USA über Themen rund um die Wahl. Bret und Andrew kennt ihr vielleicht noch aus dem Podcast Spezial im Juni 2020. Es geht darum, ob die beiden mit einem der Kandidaten sympathisiert haben, wie die Wahl ablief, wie das Wahlergebnis angenommen wurde, wie es nun unter Biden weitergeht, u.v.m.

Januar Sendung 2021

Unser Autor Phillip erklärt uns, warum man nicht mit zwei Promille Fahrrad fahren sollte und was genau die „MPU“ ist. Wer? Die Black Eyed Peas? – unser Autor EJ stellt uns das Album „Elephunk“ aus dem Jahr 2003 vor. Viele der damaligen Themen sind auch heute noch relevant. Frauenrechte in Russland? Unsere Autorin Cora berichtet über das neue Arbeitsgesetz und alles, was sich damit ändert! Tennis auf höchstem Niveau – unsere Autorin Anne hat den zweifachen French Open Gewinner, Kevin Krawietz, im exklusiven Rabbit Radio Interview.