Juli Sendung 2021 – Vakzinum, Vinum, Viktor!

In unserer Juli-Sendung begrüßt euch unser Moderations-Duo Franzi und EJ. Die beiden begleiten euch durch eine bunte Sendung. Es erwartet euch ein spannender Beitrag über die Impf-Aktion an der Hochschule Ansbach, bei dem ihr Viktor und Lisa bei der Impfung begleiten dürft. Außerdem hat unser Autor Victor, passend zur beendeten EM einen Kommentar über die UEFA verfasst. Patrick und Benedikt stellen euch zwei großartige Musikalben vor und unsere Autoren Makan und Sergey berichten über den Wohnungsmarkt in Ansbach und die Parkplatzsituation an der Hochschule. Zum krönenden Abschluss könnt ihr Marlena, Elisa und Franzi bei einem netten Treffen mit der fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer begleiten.

Junisendung 2021 – Studieren: Corona Edition

Auch unsere Juni-Sendung biete euch wieder spannende und interessante Beiträge. Aus dem Studio begleiten euch Marlena und Yannick durch die Sendung. Passend zum ‚Pride-Month‘ hat sich Johannes mit Ray, einer Transfrau unterhalten und unter anderem über ihr Coming-Out gesprochen. Unser Autor Makan war zu Besuch in einer Hundepension und erzählt, wie es der Tagesstätte für Vierbeiner während dem Lockdown ergangen ist. Und auch Robert, Marlena und Franzi beschäftigen sich mit Corona. Autor Robert erzählt euch, wie Online-Klausuren ablaufen und was passiert, wenn das Internet während der Klausur streikt. Und Marlena und Franzi sind gemeinsam auf eine Vogelstimmenwanderung gegangen, um ihre Corona-Spaziergänge etwas aufzupeppen. Außerdem stellt euch unser Autor Benedikt wieder ein Album vor und unsere Autorin Hannah hat sich mit der 11. platzierten GNTM-Kandidatin Larissa unterhalten.

Mai Sendung 2021 – Konflikte

Dieses Mal waren für euch erstmals Franzi und EJ im MaxNeo Studio und haben euch durch unsere Mai-Sendung begleitet. Unser Programm dreht sich diese Sendung rund um Konflikte. Von den großen, internationalen Konflikten, bis hin zu den Kleineren, die gerade die Studenten der Hochschule Ansbach betreffen. Unsere Autorin Daniela spricht über den Jugoslawien-Krieg vor 30 Jahren und Autor Erik über den Karpatenkonflikt. In einem Beitrag erzählt Larissa über den Weg der 19-jährigen Marah aus Syrien. Elisa berichtet nach einem kleinen Selbstversuch von Selbstverteidigungs-kursen und deren Wichtigkeit. Und unser Autor Johannes spricht über den anstehenden Euro Vision Songcontest.

April Sendung 2021

Für euch moderieren dieses Mal Yannik und Marlena, endlich wieder aus dem MaxNeo Studio – natürlich unter dem Einhalten der aktuellen Corona-Regeln. Dazu gibt unser Programm – abgesehen von einem Live-Corona-Schnelltest – starke Frauen her, die ihre Stimmte erheben. Autorin Kathrin spricht mit einer Betroffenen über die gesellschaftlichen Schwierigkeiten als Transfrau. Über Frauenstimmen in der Rockmusik erzählt euch unsere Autorin Luca mehr. In zwei berührenden Beiträgen sprechen unsere Autorinnen Paula, Belinda und Daniela über häusliche Gewalt gegen Frauen und unterhalten sich mit einem Opfer von Kindesmissbrauch. Außerdem gibt es passende Buchtipps über starke Frauen von Lisa-Marie. Und auch dieses Mal gibt es wieder eine Albumvorstellung von unserem Autor Emanuel, der sich mit ‚good kid, m.A.A.d. city‘ von Kedrick Lamar beschäftigt hat.

Februar Sendung 2021

Zu hören gibt es diesmal sogar einen Beitrag von unseren Chefredakteuren Olli und Erik! In einem satirischen Stück sprechen sie über die Präsenzprüfungen an unserer HS Ansbach. Autorin Daniela hat sich mit der Frage beschäftigt: Coronaimpfung – Ja oder nein? Vom Musiker zum Schriftsteller – unser Autor Sergey hat sich mit „Gige“, einem Fingerstyle Jazz-Gitarristen unterhalten. Außerdem hat unsere Autorin Luca den jungen Unternehmer Gabriel interviewt. Er ist aus Bamberg und möchte sein eigenes Café eröffnen. Auf einem Ruderboot, allein, mehrere Wochen lang – Cora berichtet in der „Guten Minute“ über den 70-jährigen Frank Rothwell.

Spezial US-Wahl

Die US-Wahl hat sich lange gezogen und für Aufsehen gesorgt. Am Ende hat Joe Biden die Wahl gewonnen. In diesem englischen Podcast spricht unser Autor Felix mit zwei Studenten aus den USA über Themen rund um die Wahl. Bret und Andrew kennt ihr vielleicht noch aus dem Podcast Spezial im Juni 2020. Es geht darum, ob die beiden mit einem der Kandidaten sympathisiert haben, wie die Wahl ablief, wie das Wahlergebnis angenommen wurde, wie es nun unter Biden weitergeht, u.v.m.

Januar Sendung 2021

Unser Autor Phillip erklärt uns, warum man nicht mit zwei Promille Fahrrad fahren sollte und was genau die „MPU“ ist. Wer? Die Black Eyed Peas? – unser Autor EJ stellt uns das Album „Elephunk“ aus dem Jahr 2003 vor. Viele der damaligen Themen sind auch heute noch relevant. Frauenrechte in Russland? Unsere Autorin Cora berichtet über das neue Arbeitsgesetz und alles, was sich damit ändert! Tennis auf höchstem Niveau – unsere Autorin Anne hat den zweifachen French Open Gewinner, Kevin Krawietz, im exklusiven Rabbit Radio Interview.

Dezember Sendung 2020

In gut zwei Wochen ist auch schon Weihnachten. Weihnachtsmärkte gibt es dieses Jahr keine – außer in Ansbach. Unsere Kollegin Franzi hat sich mit Oberbürgermeister Thomas Deffner unterhalten und herausgefunden, wie das funktionieren soll. Der beste Rennfahrer aller Zeiten – Ayrton Senna oder Luis Hamilton? – darauf geben uns unsere Kollegen Erik und Manu eine Antwort. Myositis – noch nie gehört? Nicht schlimm. Vorab: es handelt sich um eine Krankheit. Unsere Kollegin Daniela klärt euch auf. Einer der berühmtesten deutschen Youtuber bei RabbitRadio? – Leider nein, dafür aber sein Cutter! Unsere Kollegin Steffi hat mit Jakob, dem Cutter von Rezo über seine Arbeit gesprochen. Das P31 in Nürnberg kurz vor dem Aus – Was nun unternommen werden soll, um die Jugendeinrichtung noch zu retten, hört ihr von unserem Kollegen Jonas.

November Sendung 2020

Neben dem Lockdown-Light gab es in den letzten Wochen nur ein Thema: die US-Wahlen. Unser Kollege Felix hat die Wahl ganz genau verfolgt und kommentiert das Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Präsidentschaftskandidaten Biden und Trump in seiner Satire. Was darf es sein – Rock oder Elektro? – nichts von beiden! Unser Kollege Manu hat sich mit Calvin Sober, einem aufstrebenden Rapper aus der Nürnberger Untergrundszene, getroffen. Drogenalltag – unsere Kollegin Katrin hat Brandy, einen obdachlosen Junkie, einen Tag lang am Nürnberger Hauptbahnhof begleitet. Mal so richtig über seine Gefühle und Probleme quatschen! Und unsere Kollegin Cora hat sich den Hamburger Zuhörkiosk mal genauer angeschaut.

Juli Sendung 2020

Trotz weiterer Corona-Lockerungen gibt es seit Wochen in Deutschland und in der Welt ein anderes großes Thema – der gewaltsame Tod von George Floyd. Unsere Kollegin Alina kommentiert die aktuelle Situation und das Aufstreben der Black Lives Matter-Bewegung. Schon mal versucht auf Wolke 7 zu schweben? Das geht – auch ohne Drogen! Unser Kollege Marcel hat sich mit dem Klarträumen beschäftigt.
Wie fühlt es sich an für den Deutschen Fernsehpreis nominiert zu sein? RJO-Student Gordon Lesser ist zu Besuch im Studio bei unseren Moderatoren Franzi und Kai. Zudem eine gefährliche Reise nach Europa – unsere Kollegen Saher und Cynthia haben mit einem Bürgerkriegsflüchtling aus Syrien gesprochen.