Julisendung 2022

In der letzten Sendung des Sommersemesters haben wir nochmal alle Hebel in Gang gesetzt und Euch eine kunterbunte Sendung zusammengestellt. Wir berichten von Urinalen für Frauen, sagen Euch, auf welche Festivals Ihr diesen Sommer noch gehen könnt und regen uns über kleinliche Lärmbeschwerden auf. Außerdem geht es um einen amerikanischen Professor, der Frankenstein-Bäume züchtet und zum runterkommen stellen das erfolgreichste Studioalbum der Musikgeschichte vor. Doch damit nicht genug: im zweiten Teil der Sendung berichten wir Euch von der Bildungspreisverleihung, bei der wir mit Preisträgerin Düzen Tekkal und vielen anderen Menschen gesprochen haben.

Juli Sondersendung 2022

Sparfüchse aufgepasst! In dieser zweiten Juli-Sendung begleiten euch unser Moderations-Duo Johanna
und Yannik durch spannende Beiträge rund um das Thema „finanzielle Probleme während des
Studiums“. Als besonderen Gast dürfen wir unseren Kollegen und DJ Elias Schreml im Studio begrüßen,
der neben einem Live-Set hilfreiche Informationen zur Selbständigkeit im Studium preisgibt. Neben einer
Vielzahl an großartigen Beiträgen berichten unsere Autorinnen Luca und Kathrin berichten über
finanzielle Probleme trotz Nebenjobs, Abdelmajied hat großartige Tipps für ein besseres
Zeitmanagement im Studium. Wollt ihr noch mehr zu diesem spannenden Thema erfahren? – Dann
unbedingt reinhören!

Junisendung 2022

Seit Ende Februar tobt in der Ukraine der brutale Angriffskrieg von Wladimir Putin – Viktoria ist 21 Jahre alt, sie lebt momentan in Lwiw und hat mit unserer Autorin Johannah über den Krieg gesprochen. Die wichtigsten News rund um die Hochschule kommen von Maria, sowie einer Guten Minute, die euch dieses Mal unser Autor Max präsentiert. Wie es gerade mit Festivals aussieht, sagt euch David mit seinem Festival Guide und Kathrin und Luca haben den Tanzabend im Ansbacher Theater begleitet. Maria nennt euch auch in dieser Sendung wieder einen originellen Funfact und Patrick hat für euch eine neue Albumvorstellung. All das gibts in der ersten Juni-Sendung mit Luca und Sergey – reinhören lohnt sich!

Maisendung 2022

In unserer Mai-Sendung begrüßt euch unser neues Moderations-Duo Johannah und Yannick. Die beiden begleiten euch durch eine spannende Sendung. Als Live-Gäste haben wir für euch das Duo Of Men and Deer im Angebot, die mit eigenen Songs, aber auch zwei Covern die Sendung bereichern. Unsere Autorin Kathrin stellt euch einen spannenden neuen Studiengang in Ansbach vor und unsere Autorin Alina gibt euch mit ihrer Reportage Einblicke in den Hochschulsport. Natürlich dürfen auch die legendäre Gute-Minute und die Rage-Minute nicht fehlen und noch andere spannende Beiträge. Viel Spaß beim Hören und verpasst nicht unsere nächste Sendung am 09. Juni um 20:00 Uhr!

Sondersendung Mai 2022

Den Besuch der CSU-Abgeordneten an der Hochschule Ansbach haben wir mit einer Sondersendung begleitet – doch nicht nur das: Unsere Reporter Kathrin und Abdelmajied haben den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann live interviewt. Wie das Arbeiten als Journalist immer schwieriger wird, was der Innenminister dagegen tun kann und auch was er von der Bedrohung eines Journalisten von CSU-Generalsekretär Stephan Mayer hält, haben sie ihn gefragt. Anschließend berichten die beiden bei unseren Moderatoren Sergey und Luca von ihrem Interview – und sprechen zusammen mit Professor Thomas Liesen über das Arbeiten und die Gefahren im Journalismus. Eine Sondersendung, in die ihr unbedingt reinhören müsst!

Aprilsendung 2022

Es ist die letzte Sendung von unserem alten Hasen Erik! Zusammen mit Maria moderiert er seine Abschiedssendung, auch einen letzten Live-Kommentar hat er sich nicht nehmen lassen. Zudem begrüßen die beiden den aus Ansbach kommenden Rapper „Sonic“, der auch gleich einen Live-Auftritt im Studio mit seinen verschiedenen Tracks gibt. Unser Autor Patrick hat für euch wieder ein neues Album dabei und Kathrin berichtet von der Ausstellung „Geschmackssache“ in Stuttgart. Wie es mit dem Thema Semesterticket aussieht sagt euch Johannah, während unser Autor David sich eine Minute über fehlende Kennenlern-Möglichkeiten mal so richtig aufregt. Yannick hält euch mit den Rabbit Radio-Nachrichten auf dem Laufenden und Hagen fasst die wichtigsten Neuigkeiten über die Hochschule zusammen. All das und wie Erik seinen Abschied gibt, erfahrt ihr in der Aprilsendung bei Rabbit Radio!

Märzsendung 2022

Unsere Märzsendung war wieder gefüllt mit spannenden Podcasts und Features von unseren Studierenden. Von dem Selbstversuch Halbmarathon bis hin zu E-Sports und Catcalling ist alles dabei. Und natürlich haben wir auch diese Sendung wieder hochkarätige Musik aus unserer Musikredaktion für euch zusammengetragen. Viel Spaß beim Hören und schaltet gerne zur nächsten Sendung am 14. April ab 20:00 Uhr ein.

Februarsendung 2022

Es ist eine Sendung der Extraklasse, denn all unsere vier aktiven Moderator*innen sind für euch am Start! Und das hat auch einen besonderen Grund, denn wir verabschieden drei unserer „alten“ Hasen und Häsinnen. Yannick, Marlena und Franzi sind mit ihrem Studium fertig und somit zieht es sie auch aus der Hochschule in die Welt.
Aber keine Angst, EJ bleibt uns zum Glück noch erhalten! Und weil es eben eine so besondere Sendung ist, haben wir auch besondere Inhalte: Das DJ-Duo Dioscures hat zwei Live-Acts für euch in Petto und unsere Studienkollegi*innen Peter und Franziska haben zwei unglaubliche Podcast produziert, die wir euch nicht vorenthalten wollen! Seid also gespannt und viel Spaß beim Hören.

Januarsendung 2022 – Neues Jahr, gleicher Scheiß

„Neues Jahr, gleicher Scheiß“ – so das Motto unserer ersten Sendung im Jahr 2022. Als Live-Gäste haben wir für euch das DJ-Trio Electric-Elephant im Angebot. Unsere Autorin Johanna hat mit der gesichtsblinden Leia gesprochen und stellt ihre Geschichte in einem Feature vor. Patrick wiederum hat sich mit dem Album „While She Sleeps“ von Sleep Society beschäftigt und unsere Moderatorin Maria war sondeln – was das ist und noch viel mehr erfahrt ihr in der Januarsendung von Rabbit Radio, dem Campusradio der Hochschule Ansbach!

Dezembersendung 2021 – Danke für nichts

Zur letzten Sendung im Jahr begrüßen euch Franzi und EJ unter dem Motto: Danke für nichts 2021! Drei Musiker, Luca, Felix und Tarkan treten live im Studio auf und unsere Autorin Kathrin hat die Preisverleihung von „Hört Hört“ begleitet. Wer schon immer mal mehr übers Bäume pflanzen hören wollte, der kann sich über eine Reportage darüber von Franzi und Marlena freuen. Unsere Autorin Maria erzählt in der Guten Minute von der Abschaffung des Paragraphen §219a, während Erik sich in etwas mehr als einer Minute über das Online Ticketing mal so richtig aufregt. Welche Kinofilme ihr unbedingt anschauen solltet (oder eben nicht), sagt euch Johannah und Rabbit Radio Autor Bene stellt euch ein neues Musikalbum vor. Yannick hält euch mit den Rabbit Radio-Nachrichten auf dem Laufenden und Hagen fasst die wichtigsten Neuigkeiten über die Hochschule zusammen. Im Kollegengespräch erklärt Abdelmajied, was uns im kommenden Jahr erwartet und Paul berichtet von einem spannenden Wunderbaum auf Sri Lanka.