Juli Sendung – Rabbit Radio

Die letzte Sendung vor der Sommerpause: Wir senden wieder live für euch aus dem Studio! Trotz weiterer Corona-Lockerungen gibt es seit Wochen in Deutschland und in der Welt ein anderes großes Thema – der gewaltsame Tod von George Floyd. Unsere Kollegin Alina kommentiert die aktuelle Situation und das Aufstreben der Black Lives Matter-Bewegung. Schon mal versucht auf Wolke 7 zu schweben? Das geht – auch ohne Drogen! Unser Kollege Marcel hat sich mit dem Klarträumen beschäftigt.
Wie fühlt es sich an für den Deutschen Fernsehpreis nominiert zu sein? RJO-Student Gordon Lesser ist zu Besuch im Studio bei unseren Moderatoren Franzi und Kai. Zudem eine gefährliche Reise nach Europa – unsere Kollegen Saher und Cynthia haben mit einem Bürgerkriegsflüchtling aus Syrien gesprochen.