Augen zu und durch – Die Pille

Würdest du ein Medikament über Jahrzehnte durchnehmen, obwohl es vielleicht nicht nötig ist? Viele jungen Frauen machen genau das. Jeden Tag eine kleine Pille. Unsere Kollegin Anna hat sich mit sowohl mit einer Expertin, also auch mit einer jungen Frau, die jahrelang die Anti-Baby-Pille genommen hat, unterhalten.

Impfen – Was ist an den Gerüchten dran?

Gesundheitsminister Jens Spahn möchte zu Masernimpfungen für Kita und Schulkinder verpflichten. Das sorgt derzeit für viele Diskussionen. Viele tun es, aber es gibt auch genügend Gegner der Vorsorgespritzen. Anna Geißler hat als Kind eine Impfung erhalten – und bekam Narkolepsie, eine Schlafkrankheit. Kai Weidinger hat sie erzählt, warum sie trotzdem nicht grundsätzlich gegen Impfungen ist.

Bildungspreis der Hochschule Ansbach erntet Lob und Kritik

Der Bildungspreis der Hochschule Ansbach ist vergeben, der mediale Rummel vor einer Woche war groß. Der Philipp Lahm-Hörsaal hat nun einen neuen Namensgeber. Ab sofort finden an der Hochschule Ansbach Vorlesungen im Lena-Hörsaal statt. Denn die Bildungspreisträgerin 2019 heißt: Lena Meyer-Landrut. Insgesamt viel Lob, großer Medienrummel, aber auch Kritik. Eine Bilanz von Lukas Rumpler.